Laura im DHB-All-Star-Team

Laura Waldenmaier – Mit HVW-Auswahl im Finale des Länderpokals und als beste Torhüterin des Turniers im All-Star-Team!

IMG_0950

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge endete für die Bargauer Nachwuchs-Torhüterin Laura Waldenmaier der Handball-Länderpokal, die deutsche Meisterschaft der Landesverbände für die Mädchenmannschaften des Jahrgangs 2000 in der EWS-Arena. Mit der Auswahl des Handballverbandes Württemberg (HVW) verlor die 16-Jährige zwar das Finale gegen Westfalen deutlich mit 17:26 (8:10). Auf der anderen Seite wurde die Bargauerin ins All-Star-Team und damit zur besten Torhüterin des Turniers gewählt. Mit ihren Paraden hatte die HVW-Auswahlspielerin, die auch zum Kader des Deutschen Handballbundes (DHB) gehört, den Grundstein für die Endspielteilnahme gelegt. „Nach dem Halbfinale haben alle von ihr geschwärmt“, meinte ihr Vereinstrainer Gerd Römer. Ein Sonderlob erhielt die B-Jugendliche, die bei Frisch Auf sowohl in der A-Jugend als auch bei der zweiten Mannschaft das grün-weiße Gehäuse hütet, von Maik Nowak, dem Chefbundestrainer der weiblichen Nachwuchs-Nationalmannschaften: „Sie hat ein sehr gutes Turnier gespielt und steht zurecht im All-Star-Team.“ Der Bundestrainer stellte der 16-Jährigen eine Nominierung für die Europameisterschaft im Sommer in der Slowakei in Aussicht.

Liebe Laura, herzlichen Glückwunsch zu diesem Riesenerfolg auch von Deinem „Heimatverein“!

IMG_0951

No Replies to "Laura im DHB-All-Star-Team"